IMMOBILIENMAKLER FÜR MAASBÜLL

Inmitten der Halbinsel Angeln, umgeben der Flensburger Förde und der Schlei, liegt Maasbüll im Kreis Schleswig-Flensburg. Idyllisch in überwiegend landwirtschaftlich geprägter Umgebung gelegen, steht Maasbüll kennzeichnend durch seine Lage für optimalen Lebenswohnraum sowie auch einfach zum Genießen bzw. Verweilen von Land und Natur. Für aktive sowie entspannte Aktivitäten zu Fuß oder auf dem Rad bietet ein gut ausgebautes Netz an Rad- und Wanderwegen breit gefächerte Möglichkeiten für Touren bis an die Ostseeküste ran. Die Gegend bietet viele Möglichkeiten, sich bei einem Tagesausflug die Vorzüge der umgebenen Landschaft näher zu bringen, das beeindruckende Naturgebiet des nahe gelegenen Moores zwischen Rüllschau und Maasbüll sowie einige steinzeitliche Hünengräber oder Gräber aus der Bronzezeit, welche die bewegte Historie der Umgebung prägten.

Als Lebensmittelpunkt ist die Gegend um Maasbüll herum eine beliebte Wohngegend. Zum Zusammenschluss beider Landgemeinden Maasbüll und Füllschau kam es erst im Jahre 1965. Die Population ist bunt gemischt, was sich generationenübergreifend stark erkennbar macht und der Gemeinde den gewissen besonderen Charme verleiht und somit attraktive Wohnperspektiven schafft.

699

EINWOHNERZAHL (ca.)
Stand Dez. 2020

ca. 11 km

ENTFERNUNG Ortsmitte
zur Autobahn A7